• banner1
  • banner1

Unterburg:

Unterburg liegt auf 91 m ü. NN am Zusammenfluss von Eschbach und Wupper. In Unterburg befindet sich die weltweit einzige, verbliebene O-Bus-Drehscheibe, die jedoch 2009 außer Betrieb gegangen ist, da die Endhaltestelle "Burger Bahnhof" der O-Bus-Linie 683 nach außerhalb verlegt worden ist.

In dem fast 2.000 Einwohner zählenden Ortsteil befinden sich viele Ausflugslokale, die an den Sommerwochenenden gut besucht sind.

Oberburg:

Gut einhundert Höhenmeter oberhalb der Wupper liegt Schloss Burg mit dem Ortsteil Oberburg. Schloss Burg ist die größte restaurierte Burganlage in Nordrhein Westfalen. Von hier aus regierten im 13. u. 14. Jahrhundert die Grafen von Berg das Bergische Land und weite Teile des Rheinlandes. Heute finden hier zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt. Seit 1952 steht Fußgängern neben einem Serpentinenweg ergänzend eine Seilbahn zur Verfügung.

Eine beliebte Möglichkeit, den Bund der Ehe zu schließen, besteht direkt auf der Burg, wo das Standesamt Solingen in der Kemenate untergebracht ist.